Was enthält der Ergebnisbericht?

Sie erhalten einen ca. 20-seitigen Ergebnisbericht - den "Praxisspiegel" - mit folgenden Inhalten:
  • eine allgemeine Einleitung zum Thema Patientenbefragungen,
  • Hinweise zur Interpretation der Ergebnisse,
  • eine Darstellung Ihrer persönlichen Ergebnisse im Vergleich zu den Ergebnissen aus anderen Praxen mit einer Darstellung des Medians sowie der Streubreite der Ergebnisse aus den Vergleichspraxen für jede einzelne Frage (Benchmarking Abbildung hier) eine Tabelle mit einer Darstellung der von Ihren Patienten vergebenen Bewertungen im Einzelnen Hinweise zum Umgang mit den Ergebnissen, eine Tabelle mit der Darstellung Ihrer Ergebnisse in der Reihenfolge der Bewertungen (Bestes Ergebnis - schlechtestes Ergebnis).

Die Befragungsergebnisse aus Ihrer Praxis werden je nach Fachrichtung folgenden Ergebnissen gegenübergestellt:

Ihre Fachrichtung Vergleichsgruppe
Allgemeinmedizin / hausärztliche Versorgung Andere Hausarztpraxen
Kinder- und Jugendmedizin Andere Kinder- und Jugendarztpraxen
Zahnmedizin Andere Zahnarztpraxen
Sonstige Fachrichtung (z.B. Augenheilkunde, Gynäkologie,
Neurologie, Orthopädie, Psychotherapie)
Andere Facharztpraxen, gemeinsame Auswertung


Sie erhalten den Ergebnisbericht in Papierform und auf Wunsch auch als pdf-Datei.