Womit müssen Sie rechnen?

Die Durchführung einer EUROPEP-Patientenbefragung kostet 250,00 Euro zzgl. MwSt (297,50 Euro incl. 19% MwSt). Dieser Preis beinhaltet alle unsere unter "Ablauf" aufgeführten Leistungen: Zusendung der Materialien, Übernahme aller anfallenden Portokosten, Dateneingabe und Auswertung, Erstellung und Zusendung des Ergebnisberichts sowie des Ergebnisposters.

Eine separat durchgeführte Patientenbefragung kann innerhalb von 6 Monaten auf das Europäische Praxisassessment EPA angerechnet werden (eine Patientenbefragung ist fester Bestandteil von EPA). Wenn Sie innerhalb dieses Zeitraums an EPA teilnehmen, müssen Sie die Befragung also nicht erneut durchführen und die Kosten werden auf die Gesamtkosten angerechnet.

Zusätzliche Option: Offene Fragen

Wenn Sie Ihren Patienten zusätzlich die Gelegenheit geben möchten, eigene Anmerkungen zu machen ("offene" Fragen: Lob und Kritik mit eigenen Worten), kostet die Befragung 350,00 Euro zzgl. MwSt (416,50 Euro incl. 19% MwSt).

Der gleiche Preis gilt für eine Ergänzung des Fragebogens um bis zu 10 standardisierte Fragen Ihrer Wahl (5-stufige Antwortskala von "ausgezeichnet" bis "schlecht").

Möchten Sie bis zu 3 offene Fragen und bis zu 10 standardisierte Fragen aufnehmen, kostet die Befragung 450,00 Euro zzgl. MwSt. (535,50 Euro incl. 19% MwSt).