Patientenbefragungen für Ihr Qualitätsmanagement

Sie möchten wissen, wie Ihre Patienten Sie, Ihr Team und Ihre Praxis erleben? Sie möchten möglichst wenig Arbeit mit der Durchführung und Auswertung einer Befragung haben? Mit EUROPEP können Sie leicht und schnell Patientenbefragungen direkt in Ihrer Arztpraxis durchführen.

Mit dem leichtverständlichen EUROPEP-Fragebogen bewerten Ihre Patienten die folgenden Bereiche:

  • Arzt-Patient-Beziehung
  • Medizinisch-technische Versorgung
  • Mitarbeiterinnen/Medizinische Fachangestellte
  • Praxisorganisation
  • Gesamtzufriedenheit

Die EUROPEP-Patientenbefragung wurde umfassend validiert und wird seit vielen Jahren in nationalen und internationalen Projekten sowie im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems EPA (Europäisches Praxisassessment) eingesetzt.

EUROPEP erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen für Patientenbefragungen innerhalb des einrichtungsinternen Qualitätsmanagements (die Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses finden Sie hier)

Wir bieten Ihnen

  • umfangreiche Benchmark-Datenpools: Sie erhalten eine Darstellung Ihrer Ergebnisse im Vergleich zu anderen Praxen
  • Kompatibilität zu vielen Qualitätsmanagementsystemen (z.B. zu EPA, QEP, DIN EN ISO 9001, EFQM/QP, KPQM, KTQ)
  • Möglichkeiten zur Erweiterung um eigene Fragen (in der Papierversion)

Die EUROPEP-Patientenbefragung gibt es in der Papierversion oder als praktische App für die Befragung per iPad.

Auswertung der Ergebnisse

Nach Abschluss der Befragung erhalten Sie von uns einen praxisindividuellen Auswertungsbericht. Er enthält eine anschauliche Darstellung Ihrer eigenen Ergebnisse und einen anonymisierten Vergleich mit den Ergebnissen anderer Arztpraxen in Deutschland, die bereits an einer EUROPEP-Befragung teilgenommen haben (Benchmarking). Wir behandeln Ihre eigenen Ergebnisse streng vertraulich und stellen sie nur Ihnen selbst zur Verfügung.

Hintergrund

Der EUROPEP-Fragebogen (= European Project on Patient Evaluation of General Practice Care) wurde innerhalb einer internationalen Gemeinschaftsstudie entwickelt und validiert. Das aQua-Institut übernahm den deutschen Teil und entwickelt seitdem erfolgreiche Konzepte zur Organisation, Durchführung und Auswertung von Patientenbefragungen. Die Fragebögen enthalten - je nach Fachrichtung - 30 bis 55 Fragen, sowie 2 bis 9 Fragen z.B. zur Soziodemografie und zum Gesundheitszustand.

Allein in Deutschland wurde EUROPEP mittlerweile in mehr als 2.000 Praxen bei mehr als 150.000 Patienten erfolgreich eingesetzt.

Der EUROPEP-Fragebogen – papierbasiert

In der papierbasierten Version bieten wir Ihnen komplette Befragungspakete für:

  • Hausärzte / Allgemeinmediziner
  • Kinder- und Jugendmediziner
  • Zahnärzte
  • Ärzte sonstiger Fachrichtungen (z.B. Augenheilkunde, Chirurgie, Dermatologie, Gynäkologie, HNO, Kardiologie, Neurologie, Orthopädie)

Sie erhalten von uns:

  • 100 Patientenfragebögen, versiegelte Sammelbox inkl. Rückporto und Adressaufkleber
  • Anleitung zur Durchführung der Befragung
  • Kugelschreiber, Schreibunterlagen, Lesebrille für Ihre Patienten
  • Informationen für Ihre Patienten
  • Einen anschaulichen Auswertungsbericht mit der Darstellung Ihrer Ergebnisse im Vergleich zu den aggregierten und anonymisierten Ergebnissen anderer Praxen.

Sie haben Interesse?

Senden Sie einfach ein ausgefülltes und unterschriebenes Bestellformular per Post, Fax oder E-Mail an uns zurück.

EUROPEP-Befragung bestellen

Die EuropApp – für Ihre Befragungen per iPad

Sie möchten lieber Papier einsparen und unsere innovative Lösung nutzen? Die bewährte EUROPEP-Befragung gibt es jetzt auch als App für Ihr iPad. Wir bieten Ihnen komplette Befragungspakete für

  • Hausärzte / Allgemeinmediziner
  • Zahnärzte

Durch die intuitive Benutzeroberfläche läßt sich die App leicht und schnell bedienen. Den Auswertungsbericht Ihrer Befragungen stellen wir Ihnen als pdf-Dokument in unserem EuropApp-Portal zur Verfügung.

Sie erhalten von uns:

  • Zugang zum EuropApp-Portal
  • Anleitung zur Durchführung der Befragung
  • Informationen für Ihre Patienten
  • anschauliche Auswertungsberichte mit der Darstellung Ihrer Ergebnisse im Vergleich zu den Ergebnissen anderer Praxen Ihrer Fachrichtung

Sie haben Interesse?

→   Hier gelangen Sie zum Portal für die EuropApp.